?>

Gesund leben lernen

Radio108,8-Kinderreporter Laura und Luise berichten vom Tag der offenen Tür“ im BMG

Am 26. und 27. August 2006 hatte unsere Bundesregierung - die Kanzlerin Angela Merkel und alle Bundesminister und Bundesministerinnen - zum „Tag der offenen Tür“ nach Berlin eingeladen.
Das Bundeskanzleramt und die Bundesministerien hatten ihre Türen für große und kleine Besucher weit geöffnet.

Das Team von Radio 108,8 war zu Gast bei Ulla Schmidt im Bundesministerium für Gesundheit (BMG), in der Friederichstraße 8, mitten in Berlin.

Radio108,8-Kinderreporter in Aktion

Ausgestattet mit Digitalkamera und Aufnahmegerät sind unsere allerersten Radio108,8-Kinderreporter Laura und Luise losgezogen und haben sich für euch am „Tag der offenen Tür“ im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) in Berlin gründlich umgeschaut und natürlich auch umgehört!

Radio108,8-Reporterin Laura

Radio108,8-Reporterin Luise

MP3 – „Steckbrief Laura“

MP3 – „Steckbrief Luise“

Und los geht’s!

Als Onlinereporter haben Luise und Laura erst einmal einen Presseausweis bekommen. Mit Radio108,8
T-Shirt und Kappe nicht zu übersehen, haben sie wie die Radioprofis Interviews geführt und für unsere Webseite Digitalfotos geschossen.

Interview mit Presse-
sprecherin Reinhild Meinel

Worum es am „Tag der offenen Tür“ in Berlin überhaupt geht, was man hier alles machen kann und welche Stationen z.B. die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema Gesund leben lernen aufgebaut hat, das erklärt Reinhild Meinel, eine von mehreren Pressesprechern des Bundesministeriums.

MP3

Gesund leben lernen?

Wie das gehen kann, haben Luise und Laura  an 6 Mitmach-Stationen der BZgA genau beobachtet und zwischendurch gerne auch einmal selber ausprobiert.



Gut Drauf Crepés

Luise und Laura backen gesunde „Gut Drauf Crepés“:
Zuerst wurde das Vollkornmehl für den Teig gemahlen, dann Milch und Eier dazu gegeben und ab mit dem Teig in die Pfanne.



MMmmhhhhh…

Na und zum Schluss haben Luise und Laura alles – wie man sehen kann - mit großem Appetit genüsslich verspeist!



Neugierige bei Radio108,8

Die eigene Fitness testen, bei einer Gesichtsmaske aus frischen Gurken oder beim Malen und Basteln entspannen, mit „Radio108,8“ Geräuscherätsel lösen und viel über das Hören lernen, dass haben die Besucher - Kinder, Jugendliche und Erwachsene - im Gesundheitsministerium gerne ausprobiert.

Und wie kommt www.radio108komma8.de an?

Viele Kinder haben das PC-Spiel „Radio108,8“ und unser Kinderportal www.radio108komma8.de hier zum ersten Mal kennen gelernt und waren begeistert.
Einige Fans haben sich sogar direkt ins Gästebuch eingetragen!
Luise und Laura wollten genau wissen, wie unsere Internetseite www.radio108komma8.de bei den Kindern und Jugendlichen ankommt.

MP3 - „Begeisterung für Radio108,8“

Wie macht man eigentlich Tabletten?

In einer exklusiven Vorführung konnten Laura und Luise beobachten, wie eine Maschine weißes Pulver so zusammengepresste, dass daraus kleine Tabletten geformt wurden. Probieren durften sie die kleinen Tabletten auch, denn für die Präsentation im BMG wurden nur Zitronenlutschbonbons hergestellt, keine echten Medikamente! Für euch haben sie sich natürlich alles ganz genau erklären lassen.
Hört mal zu, wie’s geht!

MP3 - „Zitronenbonbons aus der Tablettenpresse“

Ministerinnen haben ganz schön viel zu tun

In einer Extra-Führung nur für unsere Pressekinder ging es hinauf in den 6. Stock des Ministeriums.

MP3 - „Auf dem Weg zur Gesundheitsministerin“

Oben angekommen wurden Laura und Luise von Bianca Wendt, der persönlichen Sekretärin von Ulla Schmidt, begrüßt. Und auch hier -  ist ja klar  - haben unsere Onlinereporterinnen erst mal ihren Job gemacht: Kamera an und: Schuss! Mikro an und: fragen, fragen und noch mal fragen…

MP3 - „Im Vorzimmer der Ministerin“

Laura und Luise dürfen ins „Allerheiligste“

Wo arbeitet die Ministerin? Wie sieht ihr Büro aus? Und was macht sie eigentlich gerade? Auch auf diese Fragen bekommen Luise und Laura eine Antwort und sie dürfen sogar hinein, in das Arbeitszimmer von Ulla Schmidt.
Schön sieht es hier aus und eine prima Aussicht gibt’s auch.
Aber hört selbst!

MP3 - „Das Büro von Ministerin Ulla Schmidt“

Und zum Schluss?

Am Ende der spannenden Reporter-Aktion gibt es für Luise und Laura noch eine Überraschung. Denn jetzt wird ihnen plötzlich selber ein Mikrofon unter die Nase gehalten. Nicht sie stellen jetzt die Fragen, sondern Bettina Mittelstraß, Journalistin für die Kinderradiosendung Kakadu von Deutschlandradio Kultur.
Luise und Laura sollen doch mal erzählen, was hier am „Tag der offen Tür“ im BMG so alles los ist.

Na, das fällt unseren beiden Top-Reporterinnen ja nun absolut nicht mehr schwer. Hier könnt ihr den Beitrag zum „Tag der offenen Tür“ im BMG hören, der am Montag, den 28. August, 13.30 Uhr, in der Radiosendung Kakadu ausgestrahlt wurde!

MP3 - aus der Sendung „Kakadu“ vom 28.08.06 mit freundlicher Genehmigung von Deutschlandradio Kultur

zurück
 

Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Wissen & mehr... ->  Kinderreporter, Tag der offenen Tür